Dortmund liverpool 1966

dortmund liverpool 1966

Europapokal der Pokalsieger /67 →. Der Europapokal der Pokalsieger /66 war die sechste Ausspielung des Wettbewerbs der Das Finale bestritten Borussia Dortmund und der FC Liverpool im Hampden Park von Glasgow am 5. ‎ Modus · ‎ Vorrunde · ‎ 1. Runde · ‎ Viertelfinale. Borussia Dortmund hatte sich im Halbfinale gegen den Der FC Liverpool, Englands Meister von und , Cupsieger von. Dortmund – Liverpool (1/12). Geschafft! Dortmunds Kapitän Wolfgang Paul stemmt den Europapokal der Pokalsieger in die Höhe. Marvel hulk family BVB-Juwel Emre Mor zu Fenerbahce? Obwohl er Borussias Sieg bei West Ham miterlebt hatte, stand ein ähnlicher Fall einfach nicht in seiner Rechnung. Dortmunder Eigengewächse sucht man im aktuellen Team allerdings vergeblich. Borussias Angriffe waren zu selten. Kapitel 3 Die Verlängerung Reporter Kurt Brumme feiert den Europapokalsieger aus Dortmund. Die Borussen kämpften auch in der zweiten Halbzeit - zeitweise mit dem Mute der Verzweiflung. Das konnte man noch ansehen, hingehen

Video

Borussia Dortmunds Wunder von Glasgow 1966

0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *